Tibetische Honigmassage

Bei der Tibetischen Honigmassage wird der Honig in eine warme Buttermilch gerührt und mit ayurvedischen Kräutern angereichert. Anders verhält es sich bei einer anderen Variante der Honigmassage, der russisch-tibetischen Honigmassage. Bei dieser wird reiner Honig verwendet. Die Tibetische Honigmassage kann als Ganzkörper- oder als Teilkörpermassage genossen werden. Der Therapeut massiert dabei in streichenden Bewegungen über den Körper und wechselt dann zu Kneten und Zupfen. Die Massage regt den Stoffwechsel und die Lymphe an, was sich positiv auf Cellulite und Gewichtsprobleme auswirken kann. Die leicht entzündungshemmende Wirkung und andere Bestandteile des Honigs, wie die Vitamine A, E und C sowie Biotin und das Spurenelement Zink, können sich positiv auf Hautprobleme, wie Akne, auswirken. Die Tibetische Honigmassage entschlackt und strafft und löst Verspannungen, da an den Reflexzonen der Wirbelsäule gearbeitet wird. Danach fühlt man sich entspannt aber auch erfrischt.

59,90

Dauer

45 Minuten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tibetische Honigmassage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.